Barrierefreie Küchen erlauben Freiheit für jede Person

Mit Einschränkungen leben zu müssen, kann in den unterschiedlichsten Situationen zu Problemen führen. Im eigenen Zuhause sollte jedoch alles dafür getan werden, dass stets jeder Handgriff selbstbestimmt unternommen werden kann. Barrierefreie Küchen sind deshalb ein absolutes Muss für Personen, welche in einer regulär geplanten und errichteten Küche nicht kochen könnten. Der Markt bietet diesbezüglich inzwischen viele Möglichkeiten, so dass dafür gesorgt ist, dass für jedes Budget eine passende Lösung gefunden werden kann.

Barrierefreie Küchen müssen geplant werden

Liegt eine Einschränkung vor, so gilt es diese vor allen Dingen im eigenen Zuhause zu berücksichtigen. Barrierefreie Küchen sind eine wunderbare Möglichkeit der Unterstützung und zudem eine große Erleichterung, jedoch muss eine solche Einrichtung bestmöglich geplant werden. Es gilt stets individuell die Bedürfnisse zu erkennen, denn diese sind in der Folge maßgeblich für das Design und auch für die Ausstattung einer Küche. Diesbezüglich können die Spezialisten in einem Küchenstudio weiterhelfen, wenngleich verschiedene Küchenhersteller mit ihren Vertretern ebenfalls nach Hause kommen, um eine entsprechende Planung durchzuführen. Im Zuge einer solchen Küchenplanung wird im Übrigen nicht nur darauf geachtet, dass das Kochen und Arbeiten in der Küche möglich wird, denn ein besonderes Augenmerk wird außerdem auf das Thema Sicherheit gelegt.

Räume müssen die Voraussetzung bieten

Eine Küche für Personen mit Einschränkungen zu bauen, erfordert neben einer sorgsamen Planung zudem einen passenden Raum. Erst wenn dieser beispielsweise ausreichend groß ist, lassen sich die notwendigen Anpassungen und Umsetzungen realisieren. Die Experten, wie auch Holzwerkstatt Markus Trommer sprechen davon, dass nach dem Einbau einer Küche mindestens noch 1,5 bis 2 Meter an Fläche im Durchmesser vorhanden sein soll, um beispielsweise mit einem Rollstuhl problemlos rangieren zu können. Im Übrigen sollte das Thema Größe nicht nur bei der offenen Fläche beachtet werden, denn auch eine vorhandene Tür bzw. vorhandene Türen sollten ausreichend groß sein, um beispielsweise in einer gefährlichen Situation schnell den Raum verlassen zu können. Darüber hinaus muss gewährleistet sein, dass der Wasseranschluss oder aber vorhandene Steckdosen versetzt werden können, was in der Folge niedrigerer Arbeitsplatten notwendig werden kann.

Diese Möglichkeiten bieten barrierefreie Küchen

Die eingeschränkte Mobilität sorgt dafür, dass Einbauküchen in ihren Standardmaßen nicht verwendet werden können. Wird sich für eine barrierefreie Küche entschieden, so wird dieses Modell optisch sofort erkannt werden können. So werden beispielsweise viele Elemente wie die Arbeitsplatte deutlich niedriger angebracht bzw. mit einer Funktion zur Höhenverstellung versehen, um damit auf die individuellen Erfordernisse eingehen zu können. Ebenfalls wird darauf geachtet, dass Schränke und Schübe nicht zu tief sind, so dass aus dem Rollstuhl heraus jederzeit an jeden Gegenstand gelangt werden kann. Moderne Ausführungen dieser Küchen bieten außerdem eingeplante Sitzflächen, so dass beispielsweise das Gemüse sitzend vor oder neben der Arbeitsplatte klein geschnitten werden kann.



Schlagwörter:
439 Wörter

über mich

König im eigenen Haus und Garten Ein Haus mit einem Garten zu besitzen, ist für viele Menschen die Erfüllung schlechthin. Nach einem anstrengenden Arbeitstag kann man sich hier zurückziehen und hat meist genügend Platz. Vor allem der Garten dient im Sommer als Oase der Ruhe. Hier kannst Du Abstand gewinnen und im Liegestuhl die Seele baumeln lassen. <br\>Natürlich ist ein Haus mit Garten auch mit sehr viel Arbeit verbunden. Die Pflanzenwelt muss erneuert und auch gepflegt werden. Dekorationselemente, wie Gartenzwerge oder Solarleuchten sind oft in Vorgärten zu finden. Die passenden Gartenmöbel vervollständigen das Ambiente. <br\>Das Haus ist ein Traum vieler Menschen. Gegenüber einer Wohnung bieten sich hier viele Vorteile, die man nutzen kann. Hat man das Haus selbst mitgeplant und beim Bau die Oberhand gehabt, ist es wirklich schön, wenn man sich diesen Traum dann erfüllt hat.<br\>

Suche

Archiv